„Zusammenrücken – zusammen feiern“

Winterkirche in den Mainzer Innenstadtgemeinden

Explodierende Energiekosten machen auch vor den Kirchen nicht Halt und fordern von Kirchenvorständen und Pfarrer*innen kreative Ideen. Entstanden ist die „Winterkirche“: In den Monaten Januar bis März laden wir vier Innenstadtgemeinden (Altmünster, Christuskirche, St. Johannis und Paulus) jeweils zu zwei (gelegentlich auch drei) Gottesdiensten ein. Wir sparen so Energie, aber noch viel wichtiger ist, dass wir zusammen feiern, indem wir zusammenrücken.

Sie haben die Auswahl aus verschiedenen Kirchen und gottesdienstlichen Angeboten, werden Neues erleben und Bekanntes wiederfinden, erleben den Reichtum an Liturgie und Kirchenmusik, an neuen und alten Gesichtern mit denen Sie Gottesdienst feiern.

Den Gottesdienstplan können Sie hier einsehen: __RZ14.12._A4_InnenStadt_ZusammenrückenMessen2023

Herzliche Einladung!

 

 

Seit 19.09.2022 in Aktuell, Feiern, Organisatorisches, Sondergottesdienste