Workshops

Gospelcafé 24. März

Das Gospel – Café am Samstag, 21. April im Wolfgang-Capito-Haus, Gartenfeldsstrasse 15.

 Internationaler Gesangsworkshop 2018 im Gospelcafé

Singen verbindet! Und Gott zu loben in der Einen Welt in vielen verschiedenen Sprachen- das verspricht ein interessanter Workshop zu werden.
Unter der musikalischen Gesamtleitung von Barbara Pfalzgraff bringen uns verschiedene internationale Gäste Lieder aus ihren Gemeinden mit und erzählen,
was ihnen die Lieder bedeuten. So lernen wir mit Lust und Laune „Gesänge aus der Einen Welt“ kennen, singen und neu zu hören.

Das Gospelcafé ist Gastgeber und lädt alle Interessierten ein, die sich auf dieses Experiment einlassen wollen (natürlich auch ohne Chorerfahrung).
In der Pause gibt es für alle Kaffee, Tee und frisch gebackenem Kuchen von Gospelchor Gospelgroove

Ohne Voranmeldung – Schaut doch einfach mal vorbei! Ich hoffe, wir sehen uns… der Eintritt ist frei!

 

Das nächste Gospelcafé ist für Samstag, dem 21. April jeweils von 15-17 Uhr im Wolfgang-Capito-Haus geplant.

Seit 05.12.2017 in Aktuell, Konzerte, Workshops  |  einzeln

Gospeljam mit Joakim Arenius

 

Am Montag, dem 29. Januar von 18:30-21:30 Uhr ist der schwedische Gospelkomponist Joakim Arenius zum ersten Mal in der Christuskirche zu Gast.

Mit seinem neuen Mitmach-Projekt Gospel Jam tourt Arenius im Januar 2018 durch Deutschland. Einen Abend lang kann man zusammen mit ihm im großen Chor in der Christuskirche singen und Gospelvielfalt genießen: Traditionals, Contemporary, A cappella, Klassiker und brandneue Songs. Eingeladen sind alle, die einen Kurzworkshop mit einem ganz Großen der europäischen Gospelszene erleben möchten. Eine Chormitgliedschaft ist hierfür nicht erforderlich. Mit Hilfe eines einfachen Programms (ScorX) kann man sich vorab auf die Songs vorbereiten.

In der Anmeldegebühr in Höhe von 10 € für diesen Abend ist Gratis-Zugang zum Notenprogramm ScorX für 5 Songs bis zum 31.01.2018 enthalten.

Hier: Anmeldung,  kann man sich direkt online für den Gospelabend mit Joakim Arenius in Mainz anmelden.

Seit 19.12.2017 in Konzerte, Workshops  |  einzeln

GOSPELMeeting und Gospelcafé

Samstag, 21. Januar 2017 GOSPELMeeting und Gospelcafé:

9:30 Uhr – 13 Uhr: Workshop zur SLS – Technik (Speech Level Singing).

Durch das Erlernen einer neutralen Kehlkopf-Position in allen Tonlagen kann eine mühelosere hohe Bruststimme erzielt werden.

Referent: Alexander Traxel (Jazz-Vocalist & Vocal-Coach).

Anmeldung s.u.

15.00 – 17:00  Uhr  – Gospelcafé

Das Januar-Gospelcafé wird musikalisch von Bernhard Kießig, dem Referenten der EKHN für Gospelchor und Popularmusik, geleitet. Kaffee, Tee und frisch gebackener Kuchen werden vom Gospelchor GospelGroove angeboten. Das Gospelcafé kann natürlich auch ohne vorherigen Workshop besucht werden, der Eintritt
ist wie immer frei!

parallel zum Gospelcafé:

Einzelcoaching für Männerstimmen in Kleingruppen € 10.- (pro Sänger für 60 min.) Begrenzte Teilnehmerzahl!

Veranstaltungsort: Wolfgang-Capito-Haus, Gartenfeldstraße 13-15, 55118 Mainz
Teilnahmegebühr: Gospel Meeting € 10.- (kostenfrei für Mitglieder des Chorverbands der EKHN)

Verbindliche Anmeldung bitte bis 30.12.2016 an:

magdalene.hoehn@zentrum-verkuendigung.dewww.chorverband-ekhn.de/popundgospel

Zwei Gospelstücke zur Vorbereitung auf die Workshops erhalten die Teilnehmer per Mail.

Bitte hierzu eine gültige Mailadresse angeben!

 

Seit 01.01.2017 in Workshops  |  einzeln

Gospelworkshop mit Hans-Christian Jochimsen – September 2017

Gospelworkshop mit Hans-Christian Jochimsen
Termin: 2. / 3. September 2017
Ort: Christuskirche Mainz
Programm:

  • Samstag, 2. September 10 bis 18 Uhr
  • Sonntag, 3. September 9 bis 17 Uhr
  • Mitwirkung im Familiengottesdienst am Sonntag um 11 Uhr
  • Abschlusskonzert am Sonntag 19 bis 21 Uhr

Der Gospelkomponist und Chorleiter Hans-Christian Jochimsen hat mit seinen Liedern und zeitgemäßen, berührenden Texten einen eigenen Gospelstil mit entwickelt. In seiner Heimatstadt Kopenhagen leitet er zwei Gospelchöre mit zusammen rund 800 Sängerinnen und Sängern. Jochimsen veranstaltet Lehrgänge und Workshops in Dänemark und dem europäischen Ausland.Beim Internationalen Gospelkirchentag leitet er den „Mass-Choir“ mit 5.000-6.000 TeilnehmerInnen.

Kosten

  • Frühbuchung bis 31.05.201755 € für Mitglieder des Verbandes, 65 € alle anderen.
  • Spätbuchung ab 01.06.201765 € für Mitglieder des Verbandes, 70 € alle anderen.

Wegen der begrenzten Teilnehmerplätze wird eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen. Selbstverpflegung. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet das Songpaket.

 

Anmeldung an:
Magdalene Höhn
Markgrafenstr. 14
60487 Frankfurt a.M.
Telefon: 069 / 71379 -124
Fax: 069 / 71319 – 120
Magdalene.Hoehn @ zentrum-verkuendigung.de

Flyer

Veranstalter: Fachkreis Pop-und Gospelchöre im Verband Evangelischer Chöre in Hessen und Nassau
Infos: Barbara Pfalzgraff Telefon: 06131 96 00 429
E-Mail: pfalzgraff-@-christuskirche-mainz.de

2_workshop_jochimsen2017

Seit 04.11.2016 in Workshops  |  einzeln

Chortag Rheinland-Pfalz für Pop- und Gospelmusik

Der Chortag Rheinland-Pfalz für Pop- und Gospelmusik am Samstag, dem 12. November 2016 unter der Leitung von Hans Christian Jochimsen ist schon komplett ausgebucht.

Es können keine Anmeldungen mehr angenommen werden.

18.00 Uhr Geistlicher Abschluss mit den Songs des Chortages und Hans Christian Jochimsen in der Kirche.

Der nächste Gospelworkshop mit Hans-Christian Jochimsen findet am Samstag und Sonntag 2. / 3. September 2017 statt. Anmeldung sind bereits möglich.

 

4_workshop_jochimsen2017

Seit 04.11.2016 in Workshops  |  einzeln

X-Mas-Gospel Projektchor

Wer gerne im Weihnachtsgottesdienst im Gospelchor mitsingen möchte, ist eingeladen, gemeinsam mit GospelGroove die Songs für die Christmette an Heilig Abend einzuüben.

Beginn der Projektchorproben für Heiligabend
Am: 25. Oktober, 19:30 Uhr bis 21 Uhr
Ort: Wolfgang-Capito-Haus, Gartenfeldstraße 13-15, 55118 Mainz

Chorerfahrung und regelmäßige Teilnahme an den Proben werden vorausgesetzt.
Chorproben ab 25. Oktober 2016: wöchentlich dienstags, 19.30 – 21.30 Uhr
Generalprobe: Freitag, 23. Dezember, 19:30 Uhr
Gospel-Christmette: 24. Dezember 2016, 23.30 Uhr

Achtung:
Die erste Probe am 25. Oktober findet im Wolfgang-Capito-Haus,
Gartenfeldstraße 13-15, 55118 Mainz, statt.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Infos: Barbara Pfalzgraff,
Dekanatskantorin. Kontakt: 06131 – 9600429, E-Mail: b.pfalzgraff@gmx.de

Seit 27.08.2016 in Workshops  |  einzeln

Gospelworkshop mit Hans-Christian Jochimsen

Termin:
15. – 17. April 2016
Ort:
Christuskirche Mainz
Programm
Beginn; Freitag 19 Uhr
Abschluss: Sonntag 18 Uhr Gospelmesse als Abschlusgottesdienst
Bewegende Gospels von und mit Hans-Christian Jochimsen ein ganzes Wochenende lang.
Kosten
65,00 Euro für Mitglieder des Verbandes, 70,00 Euro für alle anderen.
Selbstverpflegung; Übernachtung zusätzlich buchbar z.B. über Touristik Centrale Mainz, Telefon: 06131-28-621-0, E-Mail: tourist@info-mainz.de
Anmeldung
Magdalene Höhn
60487 Frankfurt am Main
Markgrafenstr. 14
Telefon: 069 / 71379 -124
Fax: 069 / 71319 – 120
E-Mail: magdalene.hoehn@zentrum-verkuendigung.de
4c_gospelfestival_jochimsen2016

Seit 01.03.2016 in Workshops  |  einzeln

Pop-Rock-Jazz-Chorprojekt 50+

Sing & Swing 50+, Pop-Rock-Jazz-Chorprojekt 2016: Haben Sie auch mit 50 (oder mehr Jahren) noch hemmungslose Lust, angstfrei Ihre Emotionen auszudrücken und in einem Chor zu singen, der sich der stilistisch bunten Welt des Pop, Rock, Jazz (mit und ohne Klavier) verschrieben hat und konzentriert und in angenehmer Atmosphäre regelmäßig und mit Anspruch probt, ein Abschlusskonzert gestaltet und dem der gemeinsame Weg wichtiger ist als das Ziel, dann kommen Sie zum Pop, Rock, Jazz-Chorprojekt an der Christuskirche, Beginn im Januar 2016.

Das Chorprojekt wird von Professor Bernd Frank ehrenamtlich geleitet. Der inzwischen pensionierte Musikprofessor war zunächst Musiklehrer am Gymnasium, danach über 30 Jahre an der Mainzer Musikhochschule tätig: Unterricht in Klavierimprovisation (Schulpraktisches Klavierspiel), Jazz, Pop/Rock/Jazz-Chor („UniVoices“ usw.), Big Band Leitung. und vieles andere mehr… www.berndfrank.com

Die Proben sind mittwochs von 19:30-21:30 Uhr im Wolfgang-Capito-Haus, Gartenfeldstr. 13-15, Probenbeginn ist der 13. Januar 2016. Das Abschlußkonzert findet am Sonntag, dem 3. Juli um 18 Uhr in der Christuskirche statt.

Teilnahmebedingungen:

  • ab 50 Jahre
  • regelmäßige Teilnahme an den Proben und Teilnahme am Konzert
  • Notenlesefähigkeit
  • Erfahrung im Chorsingen (Klassik oder Pop/Rock/Jazz)
  • Ton sauber treffen und halten können
  • Freude am gemeinsamen Singen

Kosten/Noten:

  • keine Teilnahmegebühr
  • evtl. entstehen Kosten für Noten

Anmeldung + Anmeldefrist:

  • bitte Anmeldung mit Angaben zu Alter, der Stimmlage und Chorerfahrung
  • bei Prof. B. Frank: bfrank@berndfrank.com
  • bis 01.12.2015
BFrank_Portr_RGB-FARBIG

Seit 26.12.2015 in Workshops  |  einzeln

X-Mas-Gospel Projektchor

GospelGroove lädt zum Mitsingen ein – Musikalischer Weihnachtsgottesdienst in der Christuskirche.

„GospelGroove“, der Gospelchor an der Mainzer Christuskirche steht für Stimmenvielfalt, Abwechslungsreichtum, Schwung, Rhythmus und viel Gefühl. Alle, die gerne singen, sind wie jedes Jahr eingeladen, gemeinsam mit GospelGroove Songs für die Christmette an Heilig Abend einzuüben.

Singerfahrung und regelmäßige Teilnahme an den Proben werden vorausgesetzt. Ob Sie den Chor „GospelGroove“ bis zum Weihnachtsgottesdienst begleiten oder ob Sie die Gospelmusik für sich als neues Hobby entdecken – Sie sind uns herzlich willkommen!

  • Chorproben ab 3. November 2015: wöchentlich dienstags, 19.30 – 21.30 Uhr
  • Generalprobe: Mittwoch, 23. Dezember
  • Gospel-Christmette: 24. Dezember 2015, 23.30 Uhr.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Infos: Barbara Pfalzgraff, Dekanatskantorin. Kontakt: 06131 – 9600429, b.pfalzgraff@gmx.de.

gospelfestivalMainz2012-0522

Seit 26.11.2015 in Workshops  |  einzeln

Gospelworkshop mit Jochimsen

30. Mai bis 01. Juni 2014: Gospelworkshop und Gottesdienst mit Hans-Christian Jochimsen in der Christuskirche.

Hans-Christian Jochimsen – der Komponist und Chorleiter aus Dänemark, ließ den Funken überspringen auf über 100 Gospelbegeisterte. Die Sängerinnen und Sängern waren mit Spaß an der Freude dabei als es darum ging neue Gospel zu lernen, und diese dann gemeinsam auf die Bühne zu bringen und den Gottesdienst zu feiern.

Hier ein sehr schöner Bericht über das Gospelwochenende von Nicole Weisheit-Zenz: Dekanat Mainz.

hcj14

Seit 01.06.2014 in Workshops  |  einzeln