Konzerte

Terminplan

  • Sonntag 01.03.2020
    • 18:00–19:00 Konzert mit dem Duo Vigoroso - Querflöte und Gitarre. Britta Roscher und Ulrich Schlosser
  • Sonntag 08.03.2020
    • 18:00–19:00 Konzert mit dem Amonta-Quartett; Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert. Martin Eutebach und Wolfgang Hertel (Violine) Leonie Hartmann (Viola) , Traudl Herrmann (Violoncello)
  • Sonntag 15.03.2020
    • 18:00–19:00 Orgelkonzert mit Prof. Hans-Joachim Bartsch. Orgelwerke von Bach, Clérambault, Rheinberger, Mendelssohn Bartholdy.
  • Sonntag 22.03.2020
    • 18:00–19:00 Orgelkonzert mit Anna Pikulska. Orgelwerke von Bruhns, Bach, Hensel-Mendelssohn, Mendelssohn Bartholdy, Brahms und Eben

Konzerte am Sonntagabend in der Christuskirche

 

Jedes Jahr in der Passionszeit laden wir zu Konzerten in die Christuskirche ein.

Die Konzerte, die jeweils um 18 Uhr beginnen und etwa eine Stunde dauern, bieten die Möglichkeit, der Musik zu lauschen, innezuhalten und den Sonntagabend einmal anders ausklingen zu lassen.
Eröffnet wird die Konzertreihe am 1. März vom Duo Vigoroso. Britta Roscher und Ulrich Schlosser stellen Kompositionen für Querflöte und Gitarre vor. Der Bogen spannt sich von Barockmusik bis hin zu zeitgenössischen Tangkompositionen.
Das zweite Konzert am 8. März würdigt den Jubilar des Jahres 2020: Ludwig van Beethovens Geburtstag jährt sich zum 250. Mal. Das Amonta-Quartett präsentiert unter anderem sein Streichquartett a-Moll, op. 132.
An den folgenden Abenden steht die Förster & Nicolaus-Orgel der Christuskirche im Mittelpunkt. Es werden Kompositionen von Johann Sebastian Bach sowie vielfältige Orgelwerke aus Barock, Romantik und Moderne erklingen: Am 15. März spielt Professor Hans-Joachim Bartsch und am 22. März die junge Konzertorganistin Anna Pikulska.

Der Eintritt ist frei, um Spendenbeiträge zur Deckung der Kosten wird am Ausgang gebeten.

Programm:

SONNTAG, 1. MÄRZ 2020, 18 Uhr


Duo Vigoroso – Querflöte und Gitarre
Britta Roscher und Ulrich Schlosser
Georg Friedrich Händel, Carl Philipp Emanuel Bach
sowie lateinamerikanische Musik aus Klassik und Moderne

SONNTAG, 8. MÄRZ 2020, 18 Uhr


Amonta-Quartett
Martin Eutebach und Wolfgang Hertel (Violine)
Leonie Hartmann (Viola) , Traudl Herrmann (Violoncello)
Ludwig van Beethoven und Franz Schubert

SONNTAG, 15. MÄRZ 2020, 18 Uhr


Orgelkonzert
Prof. Hans-Joachim Bartsch, Mainz/Wiesbaden
Johann Sebastian Bach, Louis Nicolas Clérambault,
Josef Gabriel Rheinberger, Felix Mendelssohn Bartholdy

SONNTAG, 22. MÄRZ 2020, 18 Uhr


Orgelkonzert
Anna Pikulska, Mainz
Nicolaus Bruhns, Johann Sebastian Bach,
Fanny Hensel-Mendelssohn, Felix Mendelssohn Bartholdy,
Johannes Brahms und Petr Eben

Seit 20.02.2020 in Aktuell, Konzerte  |  einzeln

Gospelcafé am Samstagnachmittag

 

Das Gospelcafé am Samstag – es geht weiter in 2020

Beim Gospelcafé freuen wir uns wieder auf Gospelsingen in lockerer Atmosphäre.

Wer mitsingen möchte, darf einfach dazukommen, egal wie alt oder jung, egal, ob mit viel oder wenig Gesangserfahrung.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

In der Pause gibt es Kaffee, Tee und köstliche Kuchen und Torten, gebacken von Sängerinnen und Sängern unseres Gospelchores „GospelGroove“.

 

  • Samstag 14.03.2020
    • 15:00–17:00 Gospelcafé

Seit 05.12.2017 in Konzerte, Workshops  |  einzeln