Brot für die Welt: Online Spende oder Überweisung

Die Coronapandemie hat alle Erdteile fest im Griff. Die Ärmsten der Armen leiden besonders. Auch über zurückgehendes Spendenaufkommen.
Durch den Verzicht auf Präsenzgottesdienste verringern sich auch die Kollektenergebnisse der Kirche. Hilfen Sie direkt! Spenden Sie per Überweisung oder online.

Das geht ganz einfach: Hier!.

Seit 14.10.2020 in Aktuell, Historisch