Präsenzgottesdienste und digitale Andachten

Gottesdienste unter anderen Umständen:

Nun erleben wir bereits seit anderthalb Jahren Gottesdienste unter anderen Umständen. Mal darf die Maske abgelegt werden, mal muss sie sitzen bleiben. Die Regelungen, wer zusammensitzen darf und wer nicht, hängt von der jeweiligen Inzidenz und der gelten Corona-Schutzverordnung ab. Da ist alles im Fluss. Getragen sind unsere Gottesdienste vom bleibenden Vertrauen darauf, dass es Gott gut mit uns Menschen meint. Immer.

Gemeindegesang ist nicht mehr verboten und so übt sich die Christuskirchengemeinde wieder im Singen. Nur wenige Lieder mit einigen Versen. Aber immerhin.

Im Kirchraum gilt das vom Kirchenvorstand entwickelte Hygieneschutzkonzept:
Von allen Kirchgängern ist der 3G-Status zu kontrollieren und die Kontaktdaten zu erfassen. Alle Gottesdienstbesucher tragen einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2- oder medizinische Maske) und sitzen in gebotenem Abstand zueinander.

Über das breite Angebot von Radio-, Fernseh- und digitalen Gottesdiensten informiert Sie immer aktuell die Internetseite www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm .

Die Christuskirche ist weiterhin täglich als Ort der Stille und der persönlichen Andacht geöffnet.
Predigten und Gedankenanregungen zu den Sonntagen liegen in der Vorkirche zur Mitnahme aus.

Wieder Zoom-Andachten an den vier Adventssonntagen! 

Wir treffen uns jeden Sonntag um 17 Uhr: Wir singen, beten, lachen und feiern. Alle in ihren eigenen Wohnzimmern, Esszimmern oder Arbeitszimmern und doch zusammen in Gemeinschaft!

Wer noch in den Zoom-Mailverteiler aufgenommen werden möchte, melde sich bitte bei Pfarrerin Eva Lemaire (eva.lemaire@ekhn.de). Wer bereits aufgenommen wurde, dem wird jeden Freitag der Link für die Andacht zugeschickt.

28. November  Pfr. Hendrik Maskus aus Altmünster

5. Dezember   Pfrin. Ilka Friedrich aus Mombach

12. Dezember Pfr. Christoph Kiworr, Maria-Magdalena-Gemeinde aus Drais-Lerchenberg

19. Dezember Pfrin. Jasmin Schönemann-Lemaire aus der Christuskirche

 

Die Andachten werden in Kooperation mit verschiedenen Kirchengemeinden aus Mainz angeboten.

 

 

 

Seit 13.03.2020 in Aktuell