SinfOrMa-Konzert: Sehnsuchtsorte

3. Juli 2018, 19.30 Uhr, Christuskirche

In diesem Semester begibt sich das Sinfonische Orchester Mainz (SinfOrMa) an die verschiedensten Sehnsuchtsorte: vom Orient über die schottischen Highlands bis hin nach Böhmen.

Lasst Sie sich entführen in die Märchen von 1001 Nacht zu Aladdin und seinen Abenteuern in der gleichnamigen Suite von Carl Nielsen. Fühlen Sie mit der 9. Sinfonie von Antonín Dvořák die Sehnsucht nach seiner Heimat Böhmen während seines Auslandsaufenthaltes in Amerika. Außerdem erwartet Sie eine musikalische Reise in die schottischen Highlands mit Niels Gades „Nachklänge von Ossian“ über den mittelalterlichen Barden Ossian.

SinfOrMa verzaubert einen ganzen Abend lang mit Musik aus und über die unterschiedlichsten Sehnsuchtsorte.

Preise:
VVK: 4€ (erm.) / 6€ (normal)
AK: 5€ (erm.) / 7€ (normal)

Vorverkaufsstellen:
– Im Philosophicum (Campus Mainz): 25./26./27./28./29. Juni + 02./03. Juli, jeweils von 10 bis 16 Uhr
– Im Bukafski (Neustadt)

Abendkasse ab 18:30 Uhr.
Online-Ticketreservierung unter www.sinforma.de/tickets ab dem 21. Mai ist bis 30. Juni möglich.

 

 

Seit 21.06.2018 in Aktuell, Konzerte