… 3x klingeln! – Himmelsleiter

Es war nur ein Traum – in biblischer Zeit geträumt, doch nie in Vergessenheit geraten: Jakobs Traum von der Himmelsleiter, dieser greifbaren und gangbaren Verbindung zwischen Himmel und Erde. Es war nur einer von unzähligen Träumen, in denen ein Weg zwischen den Welten – ein Übergang – als ein Bild erschienen ist und zu einer Möglichkeit mutierte. Wir werden weiter träumen. Zum Glück!?

Michael Wolff wurde in Kelling, Siebenbürgen, Rumänien geboren und lebt seit 1983 in Mainz. Mit der Eigenwahrnehmung, den Spiegelbildern des eigenen Ichs, den Fragen nach virtuellen Bildern oder Trugbildern, nach Innen- oder Außenwelt, nach Fremdheit oder Vertrautheit mit sich selbst, setzt er sich in seinen Arbeiten der verschiedensten Gattungen auseinander. Seit 1985 Teilnahme an vielen Kunstveranstaltungen, z.B.: Trienale Buch & Druck, Nürnberg, SAGA Paris, Keller und Kunst im Rheingau, 3xklingeln… Mainz ( 2001 und 2005), Luminale Rhein-Main-Gebiet, Lange Nacht der Museen und Galerien Wiesbaden, Mainzer Museumsnacht, #watch 22 Mainz. Seit 1992 viele Licht- und Rauminstallationen(über 40), etliche Kunst-am-Bau-Arbeiten und noch mehr Projekte.

Siehe auch: Programm „… 3x klingeln!“

michael-wolff-himmelsleiter

Seit 01.09.2015 in Ausstellungen